Orangen-Cashew-Creme

, , ,
orangen-cashew-creme

Ein feines Dessert der Kategorie „extraschnell“. Die Orangen-Cashew-Creme wird nur gemixt und ist sofort verzehrbereit.
Die Einweichzeit der Nüsse ist zu beachten. Hat man jedoch einen Vitamix oder ähnliches Powergerät zuhause, verkürzt sich die Zeit auf 15-20 Minuten.

Desserts auf Nussbasis nimmt man nur in sehr kleinen Portionen.

 

Orangen-Cashew-Creme

Vorbereitung30 Min.
Zubereitung10 Min.
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 150 g Cashewnüsse (oder -Bruch)
  • frisch gepresster Saft von 2 Orangen (ca 150 ml)
  • geriebene Schale einer Orange und einer Zitrone
  • 2 EL Ahornsirup oder Reissirup
  • ½ TL Vanillepulver

Anleitung

  • 1. Die Cashewnüsse mit heißem Wasser übergiessen und 30-40 Minuten einweichen.
  • 2. Die eingeweichten Nüsse abspülen und mit den anderen Zutaten in einem Mixer einige Minuten glatt und cremig mixen. Zur Deko können Nüsse, Früchte oder Kräuter nach Belieben verwendet werden.

Anmerkungen / Variationen

Variation
Zitronensaft statt Orangensaft verwenden.
Print Friendly, PDF & Email
Fähigkeiten

,

Gepostet am

14. März 2017

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung