blog

Die Kraft der Prävention

Die Kraft der Prävention

Wie wol­len wir leben auf einem gesun­den Weg ins hohe Alter? Die­se Fra­ge beschäf­tigt vie­le und das seit tau­sen­den von Jah­ren. Nun steht sie wie ein Brenn­glas im Raum und wir sind mehr oder weni­ger gezwun­gen, uns damit aus­ein­an­der zu set­zen. Ein besonders…

mehr lesen
Ayurvedische Sicht auf Epidemien

Ayurvedische Sicht auf Epidemien

Die Wis­sen­schaf­ten der letz­ten Jahr­zehn­te bestä­ti­gen immer wie­der alte, tra­di­tio­nel­le Heil­leh­ren. Ein Para­dies für uns Ayur­ve­dis oder die Ver­tre­ter der Tra­di­tio­nel­len Chi­ne­si­schen Medi­zin. Die Erfor­schung des Mikro­bi­o­ms und die Chronobiologie…

mehr lesen
Das Immunsystem „hochfahren”

Das Immunsystem „hochfahren”

Lang­sam und vor­sich­tig beginnt ein neu­er Lebens­ab­schnitt. Wir dür­fen das home­of­fice ver­las­sen, uns mit der erwei­ter­ten Fami­lie und Freun­den tref­fen, ins Restau­rant gehen und im Park Yoga machen. Wer noch Lust und Geld zum Shop­pen hat kann auch das fast…

mehr lesen
Notfallplan fürs Immunsystem

Notfallplan fürs Immunsystem

In case of emer­gen­cy Bäng. Da ist sie also, die Zäsur. Über einen Zeit­raum von weni­gen Tagen hat ein Virus und die dar­aus fol­gen­den poli­ti­schen Kon­se­quen­zen unser aller Leben auf den Kopf gestellt. Und immer wie­der höre ich den Satz: „end­lich mal Pause,…

mehr lesen
Gesunde Ernährung für ein gesundes Klima

Gesunde Ernährung für ein gesundes Klima

Umwelt und Kli­ma sind inzwi­schen als unaus­weich­li­che Mega­the­men in unse­ren Gedan­ken omni­prä­sent. Die Angst vor dem Kli­ma­wan­del ist real und dass die Umwelt geschützt wer­den muss, ist kei­ne Fra­ge. Die meis­ten Men­schen haben das ver­stan­den und wür­den ger­ne einen Beitrag…

mehr lesen
Die „neue” Esskultur?

Die „neue” Esskultur?

Für die jün­ge­re Genera­ti­on scheint dies die heu­ti­ge Welt des Ess­ge­nus­ses zu sein: Mul­ti­tas­king. Wäh­rend der Löf­fel zum Mund geht wird gleich­zei­tig der FB‑, Twitter‑, WA-Feed o.ä. erkun­det bzw. durch die Welt­nach­rich­ten gescrollt. Man isst die News, nicht…

mehr lesen
Fasten, diäten oder gleich gesund essen?

Fasten, diäten oder gleich gesund essen?

Traum­fi­gu­ren? Vor ein paar Wochen lief die­ses Vin­ta­ge-Bild durch mei­ne Face­book Time­li­ne und es erin­ner­te mich an eine Zeit, in der ich als Kind an der Adria Sand­bur­gen bau­te. Lan­ge her.Der Bild­text war eine Ankla­ge gegen die Ernäh­rungs­in­dus­trie: A beach in the 70’s.…

mehr lesen
Die Kochkiste — eine Chance fürs Mittagessen

Die Kochkiste — eine Chance fürs Mittagessen

Koch­kis­te, das klingt nach Groß­mutter. Auf alle Fäl­le nicht nach was coo­lem, das man mit einer App steu­ern könn­te. Doch obwohl die­ser Begriff etwas ver­staubt klingt, scheint mir die Kis­te eine hoch aktu­el­le Lösung für ein Pro­blem unse­res moder­nen Lebens zu sein: wir…

mehr lesen
Ist Intervallfasten gut für mich?

Ist Intervallfasten gut für mich?

Der­zeit erle­be ich ein span­nen­des Phä­no­men: Freun­de, mit denen ich mich zum Abend­essen ver­ab­re­den möch­te, set­zen ein inter­es­san­tes Zeit­fens­ter: bit­te um 17 Uhr, nicht spä­ter als 18 Uhr, vor der Dun­kel­heit o.ä. höre ich da und freue mich, dass nicht ICH die frü­he Zeit…

mehr lesen
24-Stunden-Fasten bei Erkältungen

24-Stunden-Fasten bei Erkältungen

Es pas­siert mir manch­mal, dass ich mich auf Rei­sen erkäl­te. Am ehes­ten auf unter­kühl­ten Flug­hä­fen bzw. in Fliegern.Dieses Jahr kam ich mit einer ordent­li­chen Ver­küh­lung in der Ayur­ve­dakli­nik an. Eine Box facial tis­su­es war in null­kom­ma­nix weg und die…

mehr lesen
Nur bunt ist gsund?

Nur bunt ist gsund?

Surft man durch das welt­wei­te Web zum The­ma Food, fällt einem zuerst eines auf: viel Far­be. Das pro­du­ziert eine Genera­ti­on, für die Essen erst mal vor­ran­gig ein „Event“ ist. Für die auch das hedo­nis­ti­sche Prin­zip gilt, alles zu jeder Zeit kon­su­mie­ren zu…

mehr lesen
8 entspannende Tipps für die Weihnachtstage

8 entspannende Tipps für die Weihnachtstage

Nun ste­hen sie bevor, die Woche(n), in denen man sei­ne Vor­sät­ze über den Hau­fen wirft, um sie an Sil­ves­ter even­tu­ell wie­der zu reak­ti­vie­ren, für mehr oder weni­ger lang :-).Man sagt „ja” zu einem wei­te­ren Glas Wein/Glühwein/Punsch, obwohl man den Kater…

mehr lesen
Stürmisches Herbstessen

Stürmisches Herbstessen

Es ist win­dig und bis­wei­len stür­misch in die­sen Wochen, der Herbst folgt mit sei­ner rau­hen Sei­te naht­los auf den schö­nen Som­mer. Sicht­bar und hör­bar ist also das Luft­ele­ment domi­nant. Dies ver­stärkt Leich­tig­keit, Tro­cken­heit und Küh­le, was wie­der­um auto­ma­tisch das…

mehr lesen
Was heute so alles als Gift erklärt wird…

Was heute so alles als Gift erklärt wird…

Das letz­te Jahr hat eini­ge ganz erstaun­li­che The­sen zu Lebens­mit­teln her­vor­ge­bracht, die einem das Fürch­ten leh­ren. Ent­we­der die The­sen oder die Lebens­mit­tel, je nach Betrach­tungs­wei­se ;-). Gif­tig und/oder böse sind seit neu­es­tem Kokos­öl wegen der…

mehr lesen
Die Stärken (und Schwächen) von Kokoswasser

Die Stärken (und Schwächen) von Kokoswasser

Wer in Län­der nahe dem Äqua­tor reist, kennt das Bild von Kokos­nuss-Stän­den ent­lang den Stras­sen, die jeder Rei­sen­de irgend­wann auf­sucht, um sich einen küh­len­den, süß­li­chen und sehr lecke­ren Durst­lö­scher zu gön­nen. Ein Segen für die Men­schen in diesen…

mehr lesen
Streetfood — das bessere Fast Food?

Streetfood — das bessere Fast Food?

Es ist Som­mer und somit Zeit für die jähr­lich wie­der­keh­ren­den Street­food Fes­ti­vals. Gemeint ist eine Ansamm­lung von „Foodtrucks”, wie mobi­le Kios­ke seit eini­ger Zeit hei­ßen, und die auch auf vie­len Som­mer­fes­ten wie z.B. dem Toll­wood in Mün­chen schon seit Jahrzehnten…

mehr lesen

Kochen als Meditation

Jeong Kwan: Süd­ko­rea­ni­sches Tem­ple­food­Net­flix habe ich vor einem Jahr nur des­halb zur Pro­be abon­niert, weil ich die Doku­men­ta­tio­nen der Farm-to-table-Köche (z.B. Dan Bar­ber) in der Serie Chef’s Table anse­hen woll­te. Es wur­de zu einem binge-watching…

mehr lesen
Alles Käse?

Alles Käse?

Im letz­ten Jahr habe ich die Lie­be zu selbst gemach­tem Frisch­kä­se und Paneer ent­deckt und damit expe­ri­men­tiert, nach­dem ich Ideen und Rezep­te dazu im Koch­buch der New Yor­ker Ayur­ve­dakö­chin Divya Alter gele­sen habe. Nun zählt Milch in Ver­bin­dung mit…

mehr lesen
Kompromisse in der Ernährung

Kompromisse in der Ernährung

Eine gesun­de Ernäh­rung ver­läuft alles ande­re als line­ar. Mei­ne per­sön­li­chen Kom­pro­mis­se, die sehr sub­jek­tiv aus­ge­wählt sind, ori­en­tie­ren sich des­halb an 2 simp­len guidelines:so viel wie mög­lich Pra­na in den Mahl­zei­ten zu ermög­li­chen­so nahe wie mög­lich im Rhyth­mus der…

mehr lesen
Wer isst denn schon perfekt?

Wer isst denn schon perfekt?

Natür­lich wäre es schön, wenn wir uns immer opti­mal ernäh­ren könn­ten. Aber das Leben wird vom Gott Imper­fek­ti­on regiert und besteht aus not­wen­di­gen Kom­pro­mis­sen. Es gibt ein Opti­mum und es gibt die Prak­ti­ka­bi­li­tät. Die­se 2 Pole müs­sen wir irgend­wie zusammenführen,…

mehr lesen

Archive