Zwetschgen Chutney

, ,
zwetschgen pflaumen chutney

Chutneys aus Obst sind leckere Beilagen und runden das Menü mit den Geschmacksrichtungen süß und sauer ab. Zum Ende des Sommers eignen sich Zwetschgen, Pflaumen, Rinkloden u.ä. besonders gut

Zwetschgen Chutney

Kochen

Total

Yield 2 Gläser

Zutaten

  • 500 g Zwetschgen
  • 50 g frischer Ingwer
  • 150 g Schalotten (altern. rote Zwiebeln)
  • 1-2 rote Chillischoten (je nach Schärfe)
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Vollrohrzucker (Sucanat, Mascobado o.ä.)
  • Salz
  • Saft von 4 Zitronen (alt. 75 ml Reisessig oder Verjus)
  • 8 Gewürznelken
  • 2 Zimtstangen
  • 2 EL Senfkörner

Anweisungen

  1. Zwetschgen und Schalotten kleinschneiden.
  2. Chilischoten aufschneiden und die Kerne entfernen, klein hacken.
  3. In einem Topf Öl erhitzen und die Schalotten anschwitzen, Ingwer und Chili zugeben und kurz mitbraten.
  4. Die Zwetschgen zugeben und mit andünsten. Zucker und Salz zugeben, mit Zitronensaft ablöschen, Gewürze hinzufügen und ca. 30 Min. köcheln lassen, gut umrühren, legt sich leicht an!!
  5. In Schraubgläser füllen und kühl stellen.

Notizen

Schmeckt auch super, wenn man 2-3 kleingeschnittene Äfpel dazugibt.

Print Friendly, PDF & Email
Fähigkeiten

Gepostet am

11. September 2017

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.