Mandel Cookie

, ,

Einfacher kann man ein Cookie kaum hinkriegen. Nur zwei Zutaten, ein bisschen Wasser und Gewürze und schon hat man einen äußerst leckeren Snack, der so saftig schmeckt, dass man alle trockenen Kekssorten ins Nirwana senden möchte.

Die Cookies sind leicht abwandelbar mit anderen Nüssen und Gewürzen.

 

Mandelcookie

Vorbereitung

Kochen

Total

Yield 20 stück

Zutaten

  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 60 ml Ahorsirup
  • 1 TL Kardamonpulver
  • 2 EL Wasser

Anweisungen

  1. Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
  2. Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem Teig mischen.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Mit den Händen Bällchen formen und auf dem Backblech verteilen.
  5. 15-20 Minuten goldgelb backen. Die Konsistenz sollte außen fest und innen noch weich sein.
  6. Abkühlen lassen und danach vorsichtig vom Backpapier entfernen.

Notizen

Als Gewürz kann man statt oder zum Kardamon auch Zimt oder Orangen- bzw. Zitronenschale mischen.Die Cookies härten beim Erkalten aus, deshalb sollten sie nach dem Backen noch etwas weich sein.

Gänge snack

Print Friendly, PDF & Email
Fähigkeiten

,

Gepostet am

3. Dezember 2017

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.