Cremige Vanille Polenta

,
polenta maisgries

Eine sehr cremige Polenta mit feinem Vanillearoma. Inspiriert wurde ich durch ein Rezept aus einem meiner Lieblingskochbücher „Grünkohl trifft Kokos“ von Anne-Katrin Weber. Die Rezepte erfreuen mit spannenden Aromenkombinationen und die meisten passen sehr gut zu den ayurvedischen Prinzipien.

Cremige Vanillepolenta

Zubereitung20 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 1 l Wasser
  • 250 ml Reismilch - alternativ Hafermilch
  • 1 TL Salz
  • 2 Lorbeerblätter - optional
  • 1/4 TL Kurkumapulver
  • 1 EL Rosmarin
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Stk Sternanis - optional
  • 250 g Maisgries
  • 2 EL Ghee
  • Salz, frisch gemörserter Pfeffer, frisch geriebene Muskatnuss

Anleitung

  • 1. Das Wasser und die Reismilch mit Salz, Kurkuma und Lorbeerblättern zum Kochen bringen.
  • 2. Rosmarinnadeln grob hacken, Vanillemark auskratzen, zusammen mit der Schote in die Flüssigkeit geben.
  • 3. Polenta langsam in das kochende Wasser einrühren und ca. 10 min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Immer wieder umrühren.
  • 4. Den Herd abstellen, Ghee zugeben und die Polenta bei geschlossenem Deckel weitere 5 Minuten ausquellen lassen. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss abschmecken.
Print Friendly, PDF & Email
Fähigkeiten

,

Gepostet am

10. September 2017

1 Kommentar

  1. Margot

    Hallo Daniela

    Auch dieses Rezept ist auf Anhieb gelungen mit Kürbis als Beilage.

    Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung