Sweet Masala

Sweet Masala

Ein Gewürz für süße Mor­gen­stun­den, gedüns­te­te Früch­te, Por­rid­ges, Apfel­stru­del, (Weichnachts)Kekse, Kuchen und alles, was zimt­ig sein darf.

Men­ge: ca 2–3 Dosen

 

Zutaten

  • 60 g Zimt­stan­gen
  • 35 g Kar­da­mon­kap­seln
  • 30 g Kokos­blü­ten­zu­cker (alter­na­tiv Mas­co­ba­do­zu­cker)
  • 15 g Piment­kör­ner
  • 10 g Ing­wer­pul­ver
  • 5 g rosa Pfef­fer­bee­ren
  • optio­nal: 3 g Vanil­le­pul­ver
  • optio­nal: 3 g Macis (Mus­kat­blü­te)
  • optio­nal: 2 g Nel­ken

Zubereitung

  1. Die Gewürz­sa­men in einer Gewürz­müh­le (oder Kaf­fee­müh­le) zu einem gro­ben Pul­ver mah­len.
  2. Gewürz­pul­ver und Zucker dazu­mi­schen, in Gewürz­do­sen oder -glä­sern dun­kel auf­be­wah­ren. Inner­halb von 6 Mona­ten ver­brau­chen.

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.