Schoko-Kokosmousse

,
Schoko-Kokosmousse

Die­ses Rezept ist ent­stan­den durch eine Ther­mo­mix-Prä­sen­ta­ti­on. Die Dame, die mir das Gerät schmack­haft machen woll­te, schick­te mich mit einer Ein­kaufs­lis­te los, auf der Creme­fi­ne stand. Ich hat­te weder eine Ahnung was das ist noch wo ich das fin­de im Super­markt. Nach einer län­ge­ren Suche im Kühl­re­gal hat mich die Ver­käu­fe­rin dann geret­tet. Ich hab das Eti­kett gele­sen und das Fläsch­chen schön wie­der an sei­nen Platz gestellt.
Zufäl­lig hat­te ich Kokossah­ne im Haus und habe vor­ge­schla­gen, das wir als Alter­na­ti­ve die­se neh­men könn­ten. Ich war mit dem Ergeb­nis sehr hap­py, die Ther­mo­mix-Dame nach anfäng­li­cher Skep­sis auch (ein wenig).

Kokossah­ne erhält man nur im Bio­la­den (Eco­mil) oder im Asi­en­schop (Aroy-D Coco­nut Cream).

PS. Wegen der küh­len­den Kokossah­ne nur in der hei­ßen Jah­res­zeit emp­feh­lens­wert ;-).

 

Schoko-Kokos-Mousse

Kochen

Inac­tive

Total

Yield 4 Por­tio­nen

Zutaten

  • 200 ml Kokossah­ne (z.B. Eco­mil Coco Cui­sine oder Aroy-D Coco­nut Cream)
  • 100 g Bio-Bit­ter­scho­ko­la­de (mind. 70%)
  • ca. 1 EL Voll­rohr­zu­cker (alter­na­tiv Kokos­blü­ten­zu­cker, Palm­zu­cker, Mas­co­ba­do­zu­cker o.ä.), die Men­ge vari­iert je nach Bit­ter­grad der Scho­ko­la­de
  • optio­nal: 1 Pri­se Kar­da­mon oder Zimt
  • Abrieb einer Bio­oran­ge (alter­na­tiv 4 Trop­fen Oran­gen­öl)

Anweisungen

  1. Scho­ko­la­de im Was­ser­bad schmel­zen.
  2. Wäh­rend­des­sen die Kokossah­ne eini­ge Minu­ten auf­schla­gen (wird nicht fest wie Schlagsahne/Obers).
  3. Lang­sam die Scho­ko­la­de und den Zucker mit der Sah­ne ver­men­gen.
  4. Die Oran­gen­scha­len oder -trop­fen zuge­ben (optio­nal Gewür­ze) und nach Bedarf nach­sü­ßen.
  5. In klei­ne Glä­ser fül­len und ca. 1 Std.im Kühl­schrank hart wer­den las­sen.
  6. Optio­nal mit einem Obst­stück­chen der Sai­son ser­vie­ren.

Notizen

Nach Belie­ben kann man dem Mousse etwas Gewür­ze zuge­ben, z.B. Zimt, Kar­da­mon, rote Pfef­fer­bee­ren oder ganz beson­ders lecker ist Mélan­ge Ori­ent von Babet­tes.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.