Drucken
rote bete mit kokos

Rote Bete mit Kokos

Vorbereitung

Kochen

Total

Yield 4 Personen

Zutaten

Anweisungen

Vorbereitung

  1. Rote Bete schälen und raspeln.
  2. Zwiebeln und Chili klein hacken.
  3. Gewürze mörsern

Zubereitung

  1. Kokosöl (oder Ghee) erhitzen, Panch Puren zufügen und ca. 20 Sek. anrösten bis die Samen springen. Danach Zwiebeln und grüne Chili zufügen und leicht anbraten.
  2. Rote Bete zugeben und mit den Gewürzen gut vermengen. Ca 20 Minuten auf mittlerer Flamme schmoren, bis das Gemüse weich ist. Bei Bedarf etwas Wasser zufügen.
  3. Die Kräuter waschen, trockentupfen und grob hacken
  4. Die Kokosflocken unterühren und ca. 5 Minuten zu Ende schmoren.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen und abgedeckt nachziehen lassen. Mit den Kräutern garnieren.

Notizen

Man kann dieses Rezept variieren z.B. mit Karotten, Weißkraut, Karotten + Weißkraut (schöne Farbkombi), grünem Spargel, Pastinaken oder Bohnen.

Panch Puren ist eine bengalische Würzmischung, die sich übersetzt "die kompletten Fünf" nennt. Die Kombination ist sehr förderlich für das Verdauungssystem und man kann sie leicht selber herstellen: 2 Teile Kreuzkümmelsamen, 2 Teile Senfsamen, 2 Teile Fenchelsamen, 2 Teile Schwarzkümmelsamen, 1 Teil Bockshornkleesamen. Alle Samen zusammenmischen und in einer Gewürzdose aufbewahren. Jeweils kurz vor der Verwendung grob mörsern.

Recipe by learn. cook. eat. at https://danielawolff.com/project/rote-bete-mit-kokos/