Fruchtige Mandelcreme

Fruchtige Mandelcreme

Ein unglaub­lich cre­mi­ges und sehr lecke­res Des­sert. Durch den Anteil an Kakao­but­ter und Man­del­mus ist es eher schwer, des­halb reicht eine klei­ne Men­ge.
Die­ses Des­sert funk­tio­niert das gan­ze Jahr über mit ver­schie­de­nen Früch­ten. Man beginnt mit der Erd­beer­zeit, danach fol­gen ande­re Bee­ren, Man­go, Pfir­si­che, Hei­del­bee­ren usw.. Im Win­ter ver­wen­det man ein­ge­mach­te Früch­te oder Pürees aus dem Glas.
Im Som­mer kann man das Man­del­mus mit Kokos­mus erset­zen, im Herbst mit Hasel­nuss­mus.

 

Fruchtige Mandelcreme

Kochen

Total

Yield 4–6 Por­tio­nen

Zutaten

  • 200 ml Mangopü­ree (alt. Erd­bee­ren oder ande­re Bee­ren der Sai­son püriert)
  • 75 g Kakao­but­ter
  • 40 g wei­ßes Man­del­mus
  • 1 EL Reis­si­rup
  • 1/4 TL Vanil­le­pul­ver
  • optio­nal 1/4 TL Kar­da­mon­pul­ver
  • Saft einer hal­ben Limo­ne

Anweisungen

  1. Die Kakao­but­ter in einem Topf schmel­zen.
  2. Vom Herd neh­men und Mangopü­ree, Man­del­mus und Reis­si­rup unter­rüh­ren bis eine glat­te Crè­me ent­steht.
  3. Vanil­le­pul­ver und Limo­nen­saft unter­rüh­ren.
  4. In klei­ne Glä­ser abfül­len und im Kühl­schrank ca. 1 Stun­de fest wer­den las­sen.

Notizen

Wäh­rend der Erd­beer­zeit sieht die Crè­me so aus:

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.