Kohlrabiblätter-Brennesselsuppe

, , ,
kohlrabiblaetter suppe

Im Frühjahr und Frühsommer, wenn der Kohlrabi mit saftigen, jungen Blättern verkauft wird (oder aus dem Hochbeet kommt), lohnt es sich, diese als Suppe zu verwenden. Es wäre zu schade, sie wegzuschmeissen. Man kann die Blätter kombinieren mit Kräutern, Gartengrün, anderen Blattgemüsen oder auch solo zubereiten.

 

kohlrabiblaetter suppe

2 Bewertungen

Drucken

Kohlrabiblätter-Brennesselsuppe

Vorbereitung

Kochen

Total

Yield 4 Personen

Zutaten

  • ca 10-12 frische grüne Kohlrabiblätter (von 2 Kohlrabi)
  • 1 Handvoll junge Brennesselspitzen (falls vorhanden)
  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • Koriandersamen, grob gemörsert
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 125 ml Kokosmilch
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 1 TL Oregano (alt. Majoran, Thymian oder Kräutermischung), frisch oder getrocknet
  • Salz und Pfeffer

Anweisungen

Vorbereitung

  1. Die Kohlrabiblätter von den Stängeln befreien, waschen und grob schneiden.
  2. Brennesselblätter mit kochendem Wasser übergiessen, abtropfen lassen und grob hacken.
  3. Kartoffeln, Schalotten und Knoblauch schälen und würfeln.

Zubereitung

  1. Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln glasig anschmoren, Knoblauch und Koriandersamen zugeben und ca. 30 Sek. mitschmoren. Karoffelwürfel zugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen, ca. 15 Minuten kochen.
  2. Die Kohlrabiblätter zugeben und weitere 10 Minuten köcheln, danach die Brennesseln zufügen und noch 5 Minuten simmern.
  3. Die Kokosmilch zufügen, nochmals kurz zum Kochen bringen und die Suppe pürieren.
  4. Mit Zitronensaft, Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.
Print Friendly, PDF & Email
Fähigkeiten

, , ,

Gepostet am

6. Juni 2018

2 Kommentare

  1. Alex D.

    Beste Suppe! Wir haben Brennnesseln im Garten und das da ist die perfekte Verwendung dafür. Danke für das tolle Rezept.

    Antworten
  2. Kaufenme

    Danke- Es ist inspirierender artikel..

    Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.