Termine 2017

Kochkurse - Vorträge

Vortrag „Food for the mind“

13. Oktober 2017    Wien – Yogastudio Yoga8

 

Wie beeinflusst Nahrung unser geistiges und spirituelles Wohlbefinden

Unabhängig von Vitaminen, Nährstoffen, Texturen und Geschmack des Essens, gibt die Nahrung Energie, Vitaliät, Harmonie und Klarheit auf mentaler Ebene. Einen großen Einfluss spielen dabei die Komponenten der Ernährung, die Harmonie (Sattva), Stimulation (Rajas) und Ignoranz (Tamas) ermöglichen.
Wie das alles zusammenhängt, welche Nahrung einen klaren und harmonischen Geist macht und wie man in dieser komplexen Welt dem täglichen Overload entgegentritt ist Inhalt dieses Vortrags.

OrtYOGA 8, Albertgasse 33 / 2. Hinterhaus – Gartenvilla 2. Stock, 1080 Wien
erreichbar mit Linie 2,5,33 sowie U6 Josefstädterstrasse

Datum: Freitag, 13. Oktober 2017 ab 16 – ca. 18 Uhr

Infos und Anmeldung: Martina Mückler, mueckler.martina@gmx.at, Tel +43 676 6275669
www.yoga8.at  

Kosten: 25 Euro

2018

 

Kochwochenende mit Yoga und Klangmeditation

4.-6. Mai 2018 in Waltenhofen (Allgäu)

 

Dieses Retreat vermittelt ein umfangreiches Wissen über gesundheitsfördernde Ernährungsformen, die Bedeutung und Stärkung der Verdauungskraft und viele Tipps für den problemlosen Übergang zu einer energetisierenden Kost. Es werden Menüs mit einfachen Frühlings-Gerichten und feinen Gewürznoten gekocht.
Begleitet wird das Wochenende mit einer Klangmeditation am ersten Abend sowie Yogaeinheiten am Morgen mit Heike Büch

Ort: Waltenhofen im Allgäu, Heike Büch Ayurveda

Datum: Freitag, 4. Mai, 18 Uhr (Abendessen) bis Sonntag, 6. Mai, Brunch

Kosten:   320 Euro incl. Lehrmaterial, Rezepte und Mahlzeiten, Yoga, Meditation (exkl. Übernachtung)

Anmeldung: mail@heike-buech-ayurveda.de

Teilnehmerzahl: min. 6 Personen / max. 8 Personen

1,5 tägiger Basis-Kochkurs: Leicht in den Frühling

13.-14. April 2018 in Mondsee

Dieser Workshop ermöglicht ein umfangreiches Basis-Wissen aus der ayurvedischen Ernährungslehre und ist für Einstieger konzipiert, die die Grundprinzipien der Ernährung nach den ayurvedischen Prinzipien kennenlernen möchten. Ein Schwerpunkt bildet die Anwendung der Prinzipien in den Alltag unserer westlichen Ernährungskultur. Ebenso werden die Aspekte von Unverträglichkeiten und aktuelle Ernährungstrends (z.B. vegan, glutenfrei, lowcarb, paleo etc.) unter ayurvedischen Gesichtspunkten betrachtet. Gekocht wird einfach und ausgleichend für alle Konstitutionen.
 

Ort: Mondsee

Datum: Freitag, 13. April, 17.30 -21Uhr: Theorie und kleines Abendessen
Samstag, 14. April, 10-16 Uhr: Theorie und ca. 6-7 einfache Basisrezepte

Kosten:   Freitag 35 Euro, Samstag 98 Euro incl. Lehrmaterial, Rezepte und Mahlzeiten.
Der Vortrag am Freitag abend kann einzeln gebucht werden.

Anmeldung: cook@danielawolff.com

Teilnehmerzahl: min. 5 Personen / max. 7 Personen

3 Tage IntensivWorkshop für fortgeschrittene Köch*innen

 Juni 2018 in Zell am Moos/Mondseeland (genauer Termin folgt)

Dieser Workshop ermöglicht ein umfangreiches Wissen aus der ayurvedischen Ernährungslehre und ist für Yogalehrer, Ayurveda-Therapeuten und passionierte KöchInnen konzipiert, die die Grundprinzipien der Ernährung aus den ayurvedischen Schriften vertiefen möchten. Ein Schwerpunkt bildet die Anwendung der Prinzipien in den Alltag unserer westlichen Ernährungskultur. Ebenso werden die Aspekte von Unverträglichkeiten und aktuelle Ernährungstrends (z.B. vegan, glutenfrei, lowcarb, paleo etc.) unter ayurvedischen Gesichtspunkten betrachtet. Gekocht wird einfach und ausgleichend für alle Konstitutionen mit vielen Anregungen zum Aromatisieren der Speisen jenseits von Salz und Zucker.

Ort:  Infos folgen

Datum:  Infos folgen

Uhrzeit: Freitag 15 bis 20 Uhr, Samstag/Sonntag 10 bis ca. 16 Uhr

Kosten: 295 Euro incl. Lehrmaterial, Rezepte und Mahlzeiten

Anmeldung: cook@danielawolff.com

Teilnehmerzahl:  min. 6 Personen / max. 8 Personen

Kochkurs privat

Privatkochkurs mit Freunden oder Familie

Kein passender Termin dabei? Dann planen Sie doch einfach einen Kochkurs zu Ihrem Wunschtermin, individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Ein kulinarischer Tag mit den wichtigsten Tipps aus dem Basiskochkurs, bereichert um spezielle Fragestellungen und saisonalen Wunschgerichten.

Teilnehmerzahl: mind. 4, max. 8 Personen